Techn.-kaufm. Sachbearbeiter/-in VSK

Zielgruppe
Studienkonzept
Voraussetzungen
Lernziel/Lehrplan
Unterrichtszeiten
Kosten
Abschluss

Beratung

"Kein Abschluss ohne Anschluss"
Kontakt
Tel. 043 268 26 26

Angebots Bild

Sie haben bereits Ihre technische, gewerbliche oder handwerkliche Berufslehre abgeschlossen und einige Jahre Joberfahrung. Stellen Sie sich vor, Sie können durch einen einjährigen Kurs den Schritt in eine noch erfolgreichere Zukunft wagen.

Sind Sie auf der Suche nach einer gewinnbringenden Entwicklung in Richtung Kauffrau oder Kaufmann, weil Sie in der Administration der verschiedensten Geschäftssparten arbeiten möchten? Als technischer Sachbearbeiter bzw. technische Sachbearbeiterin VSK (Verband Schweizerischer Kaderschulen) wenden Sie einerseits das Know-how aus Ihrer Lehre und Ihrem Beruf an, auf der anderen Seite lernen Sie die Büroarbeit kennen.

Dauer
2 Semester – 304 Lektionen
Kursort
Lagerstrasse 102, 8004 Zürich
Abschluss
Technische/r Sachbearbeiter/-in VSK
Start
Sa, 2. Juni 2018 (Tageskurs)
Di, 23. Oktober 2018 (Di/Do Abend)
Sa, 27. Oktober 2018 (Tageskurs)
Plätze vorhanden  wenige Plätze frei  ausgebucht - Warteliste
Schulgeld
CHF 2’450.- pro Semester

Zielgruppe

Der Kurs bei der Juventus Wirtschaftsschule richtet sich an Berufsleute aus Technik und Gewerbe – wie zum Beispiel Elektromonteure oder Heizungsinstallateure – die ihre Zukunft auch in verantwortungsvollen kaufm. und BWL-Tätigkeiten sehen.

Der in der ganzen Schweiz anerkannte Lehrgang ist für Berufsleute konzipiert, welche sich aufgrund ihrer handwerklichen, kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, nun Hauptaufgaben in den Bereichen Verkauf, Kundenberatung, Beschaffung und Produktionsplanung übernehmen möchten.

Somit sind Sie in der Lage, Planung, Organisation, Realisation und Kontrolle von Geschäftsabläufen zu übernehmen. Können Sie sich in dieser spannenden Doppelfunktion gut vorstellen? Dann bietet Ihnen das vom Verband Schweizerischer Kaderschule VSK zertifizierte Diplom als technische/-r Sachbearbeiter/-in sehr gute Aussichten.

Zudem können Sie beim erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung direkt ins dritte Semester der Weiterbildung als Techn. Kauffrau/-mann mit eidg. FA (standard oder intensiv) einsteigen.

Studienkonzept

Die Grundausbildung zum techn. Sachbearbeiter/-in bei der kaufm. Fachschule Juventus Wirtschaftsschule geniesst auf dem Schweizer Arbeitsmarkt einen exzellenten Ruf – nicht zuletzt wegen unserer ausgeprägten Praxisorientierung.

Während einem Jahr erwerben Sie ein allgemeines kaufmännisches Grundwissen. Der berufsbegleitenden Schulbesuch können Sie selbst planen, sei es an zwei Abenden oder jeweils am Samstag.

Unser Studienkonzept basiert auf einem modularen Aufbau: Die in sich abgeschlossenen Lehrgänge gehen nahtlos ineinander über.

Wenn Sie diesen Lehrgang erfolgreich abschliessen, haben Sie zudem die Möglichkeit, direkt in das dritte Semester der Ausbildung zum technischen Kaufmann bzw. zur technische Kauffrau mit eidgenössischen Fachausweis (standard und intensiv) einzusteigen.

Voraussetzungen

Wir freuen uns, Sie in unserer Weiterbildung begrüssen zu dürfen, sofern Sie eine technische, gewerbliche oder handwerkliche Berufslehre abgeschlossen haben und einige Erfahrung in der Arbeitswelt besitzen.

Vorkurse oder Fähigkeitsprüfungen müssen Sie bei uns keine ablegen.

Lernziel/Lehrplan

Der abwechslungsreiche Lehrplan fokussiert auf alle Schwerpunkte, welche Sie für Jobs in der Administration (zum Beispiel Verkaufsinnendienst, Einkauf, Beziehungen zu Kunden oder Sachbearbeitung) eines Unternehmens benötigen:

  • Recht
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Management
  • Organisation
  • Informatik
  • Marketing
  • Kommunikation schriftlich
  • Kommunikation Verkauf mündlich
  • Beschaffung und Logistik

Unterrichtszeiten

Die Weiterbildung startet jeweils im April und Oktober und dauert zwei Semester.

Dabei besuchen Sie insgesamt 304 Lektionen à 45 Minuten. Der berufsbegleitende Unterricht findet im Gebäude der Juventus Wirtschaftsschule an der Lagerstrasse 102 (Europaallee) in Zürich statt, in der Nähe vom HB. Den Lehrgang können Sie am Samstag oder aufgeteilt auf zwei Abende besuchen – ganz wie es in Ihrem Zeitplan passt.

Jeweils am Samstag: 08.00 – 15.45 Uhr
Beginn: 5. Mai 2018

Dienstag und Donnerstag: 18.30 – 21.55 Uhr
Beginn: 23. Oktober 2018

Kosten

Monatsraten Semester Lehrgang
Schulgeld 12x 430.- 2x 2’450.- 4’900.-
+ Lehrmittel 530.-
+ Prfg.-Gebühren 430.-
Alle Preise verstehen sich in CHF. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Abschluss

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie den gesamtschweizerisch anerkannten Ausweis «Technische/-r Sachbearbeiter/-in VSK» (Verband Schweizerischer Kaderschulen).

Das Diplom eröffnet Ihnen neue berufliche Möglichkeiten und ist ausserdem eine ideale Ausgangslage für weitere Lehrgänge an der renommierte Juventus Wirtschaftsschule.

Insbesondere können Sie mit dem erfolgreichen Abschluss direkt ins dritte Semester der Ausbildung als techn. Kaufmann/-frau mit eidg. Fachausweis (standard oder intensiv) einsteigen.