Immer noch keine Lehrstelle? Wählen Sie aus unseren Lösungen

Juventus Zuerich Immer noch keine Lehrstelle

Sie haben Ihre Traum-Lehrstelle immer noch nicht gefunden? Sie wissen, was Sie möchten, hatten aber noch kein Glück bei der Anstellung? Vielleicht wissen Sie auch noch nicht genau, wie Ihre schulische oder berufliche Zukunft aussehen soll? Mit der Juventus Wirtschaftsschule ist das kein Problem, denn wir haben gleich mehrere Lösungen für Sie!


Jetzt nachholen: 3. Sek A
Sie sind Sek-B-Absolvent oder -Absolventin und möchten den Sek-A-Abschluss nachholen, um die Chance auf Ihre Wunsch-Lehrstelle zu erhöhen? In nur einem Jahr ist genau das bei uns möglich.
Die Anmeldefrist läuft noch bis am 15. September 2017 – melden Sie sich direkt an! Weitere Infos finden Sie hier.

 

Ihre Chance: KV-Lehre
Es ist nicht einfach, eine geeignete Firma zu finden, um die KV-Lehre zu absolvieren. Bei der Juventus Wirtschaftsschule können Sie die kaufmännische Ausbildung auf dem schulischen Weg absolvieren – mit einem einjährigen Praxisjahr (Praktikum) in einem unserer Top-Partnerbetriebe.
Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche KV-Ausbildungen: das Basisprofil (KV-Highschool B-Profil), das erweiterte Profil mit einem stärkeren Fokus auf Sprachen (KV Highschool E-Profil) und das Profil mit Berufsmaturität (KV Highschool M-Profil).
Noch bis am 15. September 2017 haben Sie Zeit, um Ihre KV-Karriere zu starten! Hier finden Sie alle Informationen.

 

Ziel: Gymi
Sie haben die Aufnahmeprüfung in ein öffentliches Gymnasium (noch) nicht geschafft? Kein Problem, auch hier bieten wir zwei Lösungsvarianten an:

  • Mittelschulvorbereitung (Dauer: 1 Jahr)
    In diesem einjährigen Lehrgang bereiten wir Sie auf die Aufnahmeprüfungen für die öffentlichen Gymnasien und Fachmittelschulen im März 2018 vor. Nach den Aufnahmeprüfungen liegt der Fokus der Ausbildung auf dem Bestehen der Probezeit. Verlieren Sie keine Zeit, die Anmeldefrist läuft noch bis am 15. September 2017! Weitere Infos finden Sie hier.
  • Wirtschaftsgymnasium (Dauer: 4 Jahre)
    Für unser Wirtschaftsgymnasium spricht nicht nur unser klarer Fokus auf Wirtschaft, sondern noch viele weitere Gründe. Vielleicht haben Sie das Maximalalter für das öffentliche Gymnasium bereits überschritten, oder Sie schätzen die Möglichkeiten einer Privatschule – dazu zählen beispielsweise die individuelle Förderung und Lernhilfe. Melden Sie sich bis am 15. September 2017 an und machen Sie mit uns die Matura! Hier finden Sie alle Informationen.