Führungsfachmann/-frau mit eidg. FA (Vernetzungsseminar)

Angebots Bild

Der Mensch steht als wichtigste und wertvollste Ressource im Zentrum einer Unternehmung. Dabei spielen Personalmarketing und -entwicklung, Selektion, Betreuung, Förderung, Coaching, Kommunikation und Führung eine wichtige Rolle. Diese Kompetenzen können Sie mit der abgeschlossenen Prüfung «Führungsfachmann/-frau mit eidg. FA» anwenden.

Das Vernetzungsseminar bei der Juventus Wirtschaftsschule dient dazu, Sie zur Prüfung zu begleiten und Ihr bereits erlangtes Fachwissen zu vernetzen. Der dreimonatige Kurs ist als zielorientierte Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung konzipiert. Sie werden von unserem Lehrpersonal Schritt für Schritt begleitet, sodass Sie für die Prüfung am richtigen Zeitpunkt bestens bereit sind.

Dauer
3 Monate
Kursort
Lagerstrasse 102, 8004 Zürich
Abschluss
Führungsfachmann/-frau mit eidg. FA
Start
Freitag, 14. Juni 2019
Plätze vorhanden  wenige Plätze frei  ausgebucht - Warteliste
Schulgeld
CHF 1’460.- mit Vorfinanzierung der Bundesbeiträge
Unterlagen

Zielgruppe

Als Führungsperson werden Ihnen innerhalb eines Unternehmens hohe Anforderungen in Bezug auf Strukturen, Strategien und Systeme gestellt.

Dieser Lehrgang der Juventus Wirtschaftsschule ist für Berufsleute gedacht, die sich auf die eidgenössische Prüfung zum/zur Führungsfachmann/-frau mit Fachausweis vorbereiten. Er dient zur Erarbeitung bzw. Repetition des Wissens und des Könnens, welches an der Berufsprüfung verlangt wird.

Möchten Sie sich nach einer ersten abgeschlossenen Ausbildung und mehreren Jahren Berufspraxis gezielt auf eine Führungsaufgabe in der Schweizer Wirtschaft einlassen? Haben Sie möglicherweise bereits eine solche verantwortungsvolle Position inne und möchten Sie Ihre Führungskompetenzen verbessern? Dann ist das Diplom Führungsfachmann/-frau mit eidg. FA für Sie das richtige Ziel.

Studienkonzept

Die eidgenössische Berufsprüfung zu den Führungsfachleuten mit eidg. FA bildet den Abschluss einer modularen Führungsausbildung, die vom SVF (Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung) entwickelt wurde und zweiteilig ist.

In einer ersten Stufe erarbeiten Sie das Leadership-Zertifikat des Verbandes und in einer zweiten, Management-orientierten Stufe das Höhere Wirtschaftsdiplom VSK (Verband Schweizerischer Kaderschulen).

Das Vernetzungsseminar der Juventus Wirtschaftsschule dient dazu, die Leadership- und Management-Module gezielt zu repetieren und die bereits erlangten Kompetenzen miteinander zu vernetzen. Eine Prüfungssimulation macht Sie zudem mit den Prüfungstechniken vertraut und erlaubt Ihnen eine Standortbestimmung.

Voraussetzungen

Wir freuen uns, Sie am Vernetzungsseminar begrüssen und Sie auf die eidgenössische Prüfung vorbereiten zu dürfen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Lernziel/Lehrplan

Der Lehrgang umfasst die individuelle und bedürfnisorientierte Prüfungsvorbereitung mit folgenden Inhalten:

  • Anleitung zum Verfassen von Führungsberichten
  • Kaufmännisches Grundwissen, Betriebswirtschaft sowie Finanz- und Rechnungswesen
  • Personalwesen und Recht
  • Organisation und Projektmanagement
  • Schriftliche Prüfungssimulation
  • Mündliches Prüfungstraining (Präsentation/Expertengespräch)

Unterrichtszeiten

Das Vernetzungsseminar dauert rund drei Monate. Der Unterricht findet jeweils am Freitag von 17.30 bis 21.55 Uhr statt. Der berufsbegleitende Unterricht findet in den Klassenzimmern der Juventus Wirtschaftsschule an der Limmatstrasse in unmittelbarer Nähe des HB Zürich statt.

Beginn: 14. Juni 2019

Kosten

Monatsraten einmalig Lehrgang
mit Bundesbeitrag 3x 265.- 1x 780.- 780.-
ohne Bundesbeitrag 3x 500.- 1x 1’460.- 1’460.-
+ Lehrmittel 96.-
+ Prfg.-Gebühren 600.-
+ ext. Prfg.-Gebühren 600.-
Alle Preise verstehen sich in CHF. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Abschluss

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss der externen Prüfung erhalten Sie das eidgenössische Diplom «Führungsfachmann/-frau mit eidg. FA».