Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK

Zielgruppe
Studienkonzept
Voraussetzungen
Lernziel/Lehrplan
Unterrichtszeiten
Kosten
Abschluss

Beratung

"Kein Abschluss ohne Anschluss"
Kontakt
Heinz Glauser
Tel. 043 268 26 26

Angebots Bild

Mit dem schweizweit anerkannten Zertifikat «Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK» machen Sie sich vollkommen branchenunabhängig und verschaffen sich Zugang zu einer Vielzahl an Jobs in kleinen oder grossen Unternehmen.

Im einjährigen Lehrgang der Juventus Wirtschaftsschule erwerben Sie gründliche Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung, der Betriebsbuchhaltung, in Bilanz- und Erfolgsanalyse sowie im Steuerwesen und Recht. Sie lernen, alle im betrieblichen Rahmen anfallenden Geschäftsfälle zu verbuchen.

Dauer
2 Semester – 288 Lektionen
Kursort
Lagerstrasse 102, 8004 Zürich
Abschluss
Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK
Start
ab Montag, 22. Oktober 2018
Plätze vorhanden  wenige Plätze frei  ausgebucht - Warteliste
Schulgeld
CHF 3’180.- pro Semester

Zielgruppe

Berufsleuten, die sich fundiertes Fachwissen im Rechnungswesen aneignen oder ihre bisherigen Kenntnisse verbessern, aber vorerst keinen eidgenössischen Fachausweis erlangen möchten, bietet der Lehrgang «Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK» ein interessantes Sprungbrett für die berufliche Weiterentwicklung.

Um am Kurs teilzunehmen, benötigen Sie entweder einen KV-Abschluss, das Handelsdiplom VSH oder den Abschluss «Rechnungswesen Grundlagen».

Studienkonzept

Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt auf den fünf Themenblöcken Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Finanzielle Führung, Steuern und Recht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben sich in zwei Semestern ein umfangreiches theoretisches und praktisches Rüstzeug für die Arbeit in der Welt der Zahlen.

Von Dozierenden aus der Praxis werden Sie intensiv geschult und auf die Prüfungen und die moderne Arbeitswelt vorbereitet. Das angeeignete Wissen können Sie in sechs bis acht Stunden Heimarbeit pro Woche vertiefen.

Voraussetzungen

Sie sind interessiert an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit im Rechnungswesen und verfügen bereits über einen KV-Abschluss, das Handelsdiplom VSH oder haben den Kurs «Rechnungswesen Grundlagen» bei der Juventus Wirtschaftsschule besucht?

Dann starten Sie jetzt als «Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK» beruflich durch.

Lernziel/Lehrplan

Die angehenden Sachbearbeiter/-innen des Rechnungswesens besuchen während zwei Semestern insgesamt 288 Lektionen in den folgenden Themenbereichen:

  • Finanzbuchhaltung: Kontentheorie, Jahresabschluss der verschiedenen Rechtsformen, allgemeine Probleme des Jahresabschlusses, Kontenpraxis; Erfolgsrechnung
  • Kostenrechnung: Finanzbuchhaltung versus Betriebsbuchhaltung, Begriffe der Kostenrechnung, Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerzeitrechnung und -stückrechnung, Kalkulationsverfahren, Kostenrechnungssysteme, Break-Even-Analyse
  • Finanzielle Führung: Finanzierungslehre, Mittelflussrechnungen als Fondsrechnungen, Finanzplanung und Budgetierung, Bereinigung von Bilanz und Erfolgsrechnung, Kennzahlen zur Bilanz und Erfolgsrechnung, Investitionsrechnung
  • Steuern: Grundlagen des Steuerwesens, Direkte Steuern auf Einkommen und Vermögen von natürlichen Personen, Direkte Steuern auf Gewinn und Kapital von juristischen Personen, Interkantonales Steuerrecht, Verfahrensrecht, Verrechnungssteuer/Stempelsteuer, Mehrwertsteuer
  • Recht: Schweizerische Rechtsordnung, Personenrecht, Obligationenrecht allgemeiner Teil und einzelne Vertragsverhältnisse, Handelsrecht, SchKG, ausgewählte strafrechtliche Fragen

Unterrichtszeiten

Jeweils im April/Mai und Oktober startet der Kurs «Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK» in den Räumlichkeiten der Juventus Wirtschaftsschule an der Lagerstrasse 102 (Europaallee) in Zürich.

Montag und Mittwoch: 18.30 – 21.55 Uhr
Beginn: 22. Oktober 2018

Kosten

Monatsraten Semester Lehrgang
Schulgeld 12x 550.- 2x 3’180.- 6’360.-
+ Lehrmittel 270.-
+ Prfg.-Gebühren 690.-
Alle Preise verstehen sich in CHF. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Abschluss

Nach der Ausbildung zum/zur «Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK» verfügen Sie über gründliche Kenntnisse in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung. Mit dem Abschlusszertifikat stehen Ihnen schweizweit die Türen zu den Buchhaltungsabteilungen kleiner und grosser Unternehmen offen.