Anmelden

Direktionsassistent/-in mit eidg. FA

Bild Direktionsassistent-in mit eidg. FA

Das Wichtigste in Kürze

Sie haben einige Jahre kaufmännische Berufserfahrung und möchten nun in der Chefetage mitwirken, indem Sie Ihren Vorgesetzten unterstützen und Ihre ganz persönliche Handschrift hinterlassen. Als Absolventin oder Absolvent dieses Lehrgangs bei Juventus Wirtschaftsschule, der Sie auf die neue eidgenössische Berufsprüfung vorbereitet, können Sie als Drehscheibe in den Schweizer Unternehmen wirken.

Sie erlernen umfassendes Grundlagenwissen in der betrieblichen Praxis, welche von laufenden Entwicklungen in der Informationstechnologie und in der Mitarbeiterführung geprägt ist. Nicht zuletzt lohnt sich die Weiterbildung als Direktionsassistent oder Direktionsassistentin auch lohnmässig.

Dauer

3 Semester – 568 Lektionen

Kursort

Lagerstrasse 102, 8004 Zürich

Abschluss

Direktionsassistent/-in mit eidg. FA

Kursstart

Samstag, 4. Mai 2018

Plätze vorhanden  wenige Plätze frei  ausgebucht – Warteliste

Schulgeld

CHF 1’990.- pro Semester
mit Vorfinanzierung der Bundesbeiträge

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an kommunikative Persönlichkeiten, die bereit sind, Projekte selbständig zu initiieren, organisieren und diese verantwortungsbewusst umzusetzen.

Sie besitzen ein Fähigkeitszeugnis als kaufmännische/-r Angestellte/-r oder eine Handels- oder Berufsmaturität und verfügen über einige Jahre kaufmännische Praxiserfahrung.

Sie interessieren sich für Betriebe und Verwaltungen: Am neuen Arbeitsplatz werden Sie die Administration führen, Dokumente betreuen sowie Informatik- und Multimediaaufgaben bearbeiten. Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die sich mündlich und schriftlich gut in Deutsch und Englisch ausdrücken können.

 

Studienkonzept

Die dreisemestrige Ausbildung bei Juventus Wirtschaftsschule ist als Vorbereitung für die eidgenössische Prüfung zum/-r Direktionsassistent/-in konzipiert.

Mit diesem Lehrgang werden Sie befähigt, anspruchsvolle Aufgaben in Betrieben und Verwaltungen zu lösen. Um Ihnen die dazu notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, werden auch die laufenden Entwicklungen in der betrieblichen Praxis berücksichtigt.

Insbesondere beruht die Ausbildung auf vier Säulen:

  • Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Organisation und Projektmanagement
  • Informationsbewirtschaftung
  • Unternehmerisches Verständnis (Mitarbeiterführung, Recht, BWL und VWL)

Ihr Lehrgangs-Bonus ist die intensive Betreuung durch die Lehrgangsleitung und Dozenten mit Expertentätigkeit, die konkrete Prüfungsvorbereitung – 1:1 auf die eidg. Berufsprüfung – sowie die Bequemlichkeit, dass alle Prüfungen in den Räumlichkeiten von Juventus Wirtschaftsschule beim Hauptbahnhof  Zürich durchgeführt werden.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der eidgenössischen Prüfung ist ein eidg. Fähigkeitszeugnis als kaufm. Angestellte/-r oder einen vom Bund als gleichwertig anerkannten Ausweis.

Auch zugelassen, ist wer ein anderes eidg. Fähigkeitszeugnis sowie fünf bis acht Jahre kaufm. Berufspraxis vorweisen kann. Ausserdem sollten Sie gute Deutsch- und Englischkenntnisse (First Certificate) mitbringen, letzteres möglichst bei Beginn des Lehrgangs. Idealerweise sprechen und schreiben Sie in Ihrem Berufsalltag regelmässig in Englisch.

 

Lernziel/Lehrplan

Die dreisemestrige, berufsbegleitende Ausbildung ist in folgende Fächer aufgeteilt:

  • Kommunikation in der Muttersprache: Korrespondenz, Präsentationstechnik, Rhetorik, Protokollführung, etc.
  • Kommunikation in der Fremdsprache: Geschäftskorrespondenz, Übersetzung, etc.
  • Organisation und Projektmanagement: Terminverwaltung, Konfliktanalyse und Konfliktmanagement, Arbeitsorganisation, Geschäftsreisen, Sitzungsvor- und -nachbearbeitung, Eventmanagement, etc.
  • Informationsbewirtschaftung: Office-Anwendungen, inhaltliche Verantwortung und Pflege elektronischer Plattformen, Datenablage, Unterlagen für Sitzungen und Projektmeetings, etc.
  • Unternehmerisches Verständnis: Kundenorientierung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations PR), Datenschutz und Datensicherheit, Bedeutung von Bilanz, Change Management, Personaladministration, Personaleinführung, etc.

Damit Sie optimal von der Ausbildung profitieren können, sind zusätzlich wöchentlich ca. 6-10 Stunden für Heimarbeit einzuplanen.

Unterrichtszeiten

Die nächste Chance, in den Kurs «Direktionsassistent/-in mit eidg. FA» einzusteigen, haben Sie im kommenden Frühling. Besuchen Sie unseren Lehrgang Direktionsassistent/-in am Dienstag von 18.30 bis 21.55 Uhr und am Samstag von 08.00 bis 11.25 Uhr (teilweise zusätzlich von 12.20 – 15.45 Uhr).

Beginn: 5. Mai 2018

Kosten

Das Schulgeld kann wahlweise in Monatsraten oder pro Modul bezahlt werden.

Schulgeld pro Mt. pro Sem. Lehrgang
mit Bundesbeitrag* 18x 345.- 3x 1’990.- 5’970.-
ohne Bundesbeitrag 18x 650.- 3x 3’750.- 11’250.-
Zusätzliche Kosten
+ Lehrmittel 756.-
+ Prfg.-Gebühren 450.-
+ ext. Prfg.-Gebühren, ca. 1’750.-
* Der Preis mit Bundesbeiträgen gilt bei Vorfinanzierung der Bundesbeiträge durch die Juventus Schulen.

Details zu den Bundesbeiträgen

Alle Kosten sind in Schweizer Franken (CHF).

Es gelten die Allgememeine und finanzielle Bestimmungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

Abschluss

Mit dem erfolgreichen Bestehen der eidgenössischen Prüfung, wird Ihnen das seit Jahren schweizweit angesehene Diplom «Direktionsassistent/-in mit eidg. Fachausweise» überreicht.

Besten Dank für Ihr Interesse.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Anmeldung haben, so sind wir unter folgender Telefonnummer +41 43 268 26 26 oder per Mail info@juventus-wirtschaft.ch erreichbar.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüssen.

Jetzt online anmelden

oder

Juventus Wirtschaftsschule Kursvertrag