Zwei Schritte ins Berufsleben: das neue KV-Modell

KV Juventus Schule Zürich

Sie möchten das eidgenössische Fähigkeitszeugnis EFZ als Kauffrau oder Kaufmann nicht über eine Lehrstelle, sondern auf dem schulischen Weg mit garantiertem Praktikum erlangen? Oder haben Sie noch keine Lehrstelle gefunden, möchten aber keine Zeit mehr verlieren?

An der Juventus Wirtschaftsschule werden Sie mit dem neuen Ausbildungsmodell 4-2 nun noch besser auf das bevorstehende Berufsleben vorbereitet. Der grosse Vorteil: Im Modell sind die Ausbildungselemente «Theorie» und «Praxis» so gebündelt, dass nach dem Praktikum ein nahtloser Übergang ins Berufsleben möglich ist.

Zuerst absolvieren Sie vier Semester schulischen Unterricht inklusive integrierter Praxisteile, wo wir Sie optimal auf die Berufspraxis vorbereiten und Sie sich voll und ganz auf die Schule konzentrieren können. Nach dem Qualifikationsverfahren für den schulischen Teil folgen zwei Semester Praktikum in einem Lehrbetrieb. Nach den betrieblichen Abschlussprüfungen erhalten Sie das eidgenössische Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann und können ohne Unterbrechung ins Berufsleben einsteigen.

Juventus Wirtschaftsschule KV-Modell 4-2

Mehr Informationen zu den Lehrgängen finden Sie hier:
KV-Highschool Basisprofil
KV-Highschool erweitertes Profil
KV-Highschool Maturitätsprofil

Melden Sie sich jetzt an! Die Anmeldefrist für die KV-Ausbildung läuft noch bis am 15. September 2017. Oder rufen Sie unseren Bildungsberater Claudio Cordenons an – er wird Ihre Fragen gerne beantworten: 043 268 26 26.